Hauptinhalt

 

 

In dem Projekt „Qualifizierte Besuchsbegleitung in der Pflegekinderhilfe“ kooperieren wir mit dem Adoptions- und Pflegekinderdienst des Jugendamtes Regionalverband Saarbrücken.

In ausgewählten Fällen begleiten speziell qualifizierte Fachkräfte für eine begrenzten Zeitraum Umgangskontakte zwischen Kindern in Pflegeverhältnissen und ihren leiblichen Eltern mit dem Ziel, einen fachlichen Rahmen für gelingende Eltern-Kind-Kontakte bereit zu stellen. Die Besuchsbegleiterinnen haben dabei die Bedürfnisse der Kinder im Blick. Sie unterstützen die Eltern in der Stärkung ihrer Erziehungskompetenz und stellen ein neutrales Element in dem manchmal schwierigen Beziehungsdreieck zwischen Herkunftseltern – Kind – Pflegeeltern dar.

Ziel des Projektes ist es, einen Rahmen zu schaffen, in dem das Kind Besuchskontakte positiv erleben kann und es in der Entwicklung seiner Identität und Persönlichkeit zu unterstützen.