Drucken

Datenschutzerklärung

Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen zur Speicherung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unseres Betriebes. Wir beachten dabei die europäische Datenschutz Grundverordnung (DS GVO) und das Bundes-Datenschutzgesetz (BDSG), das für Deutschland geltendes Recht darstellt. Sie können diese Erklärung jederzeit auch gedruckt erhalten, um sie nach Hause mitzunehmen.

 

Personenbezogene Daten

Sie können unseren Betrieb ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit wir personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefon, E-Mail Adresse erheben, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Ihre personengebundenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und der PrakSys Partnerschaft Burkert und Wilhelm ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage senden, speichern und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie es für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung hoheitlicher Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung geistigen Eigentum erforderlich ist.

 

Datenerhebung

Die Daten werden erhoben bei Erfassung eines zu Ihrer Anfrage zu erstellenden Angebotes oder zur Erfüllung eines Auftrages den Sie uns gegeben haben, oder eines Vertrags, den Sie mit uns geschlossen haben.

Wir erheben ausschließlich die Daten, die zur Erfüllung unserer Tätigkeit für Sie notwendig sind.

Auch Telekommunikationsdaten erheben wir nur zu Anfragen, Aufträge und Verträge.

 

Zweck der Datenerhebung

Die Daten werden erhoben um von Ihnen gewünschte Angebote und Aufträge und Verträge zu bearbeiten und die gewünschte Informationen an Sie herantragen zu können.

Gesetzliche Grundlage

Die gesetzliche Grundlage ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 der DSGVO, sowie aus dem BDSG in aktueller Version.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft zu den über Sie verarbeiteten Daten, auf Widerruf von Einwilligungserklärungen die Sie gegeben haben, sowie auf Berichtigung oder Löschung von Daten, Einschränkung der Datenverarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen unseres Unternehmens.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

PrakSys Partnerschaft Burkert und Wilhelm

Preußenstraße 19

66111Saarbrücken Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!